. .

Nachmittag

Nachmittagsunterricht ab Klasse 5

Da der Stundenplan für die Sekundarstufe mehr Unterrichtsstunden vorsieht, findet für die Schüler ab der 5. Klassenstufe einmal wöchentlich Nachmittagsunterricht statt. Durch die Benutzung der Turnhalle der örtlichen Mittelschule sind wir an vorgegebene freie Zeiten gebunden und so bot sich die Verlegung des Sportunterrichts auf einen Nachmittag an.

Aus organisatorischen Gründen werden bei uns schon ab Klasse 5 Mädchen und Jungen getrennt, jeweils von einer männlichen bzw. einer weiblichen Fachlehrkraft unterrichtet. So können diese unter Berücksichtigung der Lehrplaninhalte auch noch besser den Neigungen und Interessen der SchülerInnen entgegenkommen. Momentan haben die Jungen bzw. Mädchen der Klassen 5,6,7 und 8 jeweils gemeinsam Unterricht. Bei einer hohen Gruppenstärke kann die Fachlehrkraft durch eine qualifizierte Zweitkraft unterstützt werden.

Zusätzlich wird der Sportunterricht durch spezielle Angebote, wie z.B. Schlittschuh laufen im Winter, im Sommer schwimmen im Freibad oder Flag-Football ergänzt. Einmal im Monat fahren interessierte SchülerInnen an einem zusätzlichen Nachmittag mit einer entsprechend ausgebildeten Lehrkraft in die Kletterhalle.
Die Teilnahme am Sportunterricht  ist verpflichtend, Die Schüler können anschließend mit dem Nachmittagsbus nach Hause fahren.

.



Erweiterte Mittagsbetreuung

Von Montag bis einschließlich Donnerstag können die Kinder an einer erweiterten Mittagsbetreuung bis 16.00 Uhr teilnehmen. Nachdem die Kinder ihr Mittagessen eingenommen haben (Preis: 3,05 Euro), folgt eine Spiel- und Lernzeit, in der sie von einer Erzieherin betreut werden.
Kinder, die an dieser Betreuung teilnehmen, können anschließend mit dem Nachmittagsbus nach Hause fahren.



Monte-Werkstatt

In jeweils größeren Projektabständen können sich die Kinder für vielfältige, zusätzliche Wahlangebote entscheiden, wie z. B.

Märchen erzählen
Fotowerkstatt
Natur- und Technik - Angebote
Kochen und Backen
Fußball spielen

Trommeln
Musikinstrumente bauen, ...

Die Kinder wechseln immer nach den Ferien ihr Projekt, sodass jedes Kind die Möglichkeit hat, seine verschiedenen Interessen auszuprobieren.



Musikalische Förderung

Ein kostenpflichtiger Instrumentalunterricht kann am Nachmittag gewählt werden.

-  Flötenunterricht
-  Klavierunterricht
-  Trommelgruppe
-  Klarinettenunterricht