. .

Weihnachten 2014

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien versammelten sich alle Kinder und das gesamte pädagogische Team um die "Heilige Familie", die in Rotthalmünster traditionsgemäß von Haus zu Haus gereicht wird, um gemeinsam die Weihnachtsgeschichte zu hören und zu singen. Anschließend gestalteten die Kinder in ihren Klassen eine kleine vorweihnachtliche Feier. Einige Kinder stellten sich bei einem Krippenspiel die Frage:"Was hat wohl der Esel gedacht in der Heiligen Nacht?", um abschließend zu dem Ergebnis zu kommen, "Wer dem Kind die Türe aufmacht, der hat jeden Tag Heilige Nacht!"[mehr]


Besuch des Nikolaus

Auch heuer besuchte wieder der Nikolaus (Björn Stigger) die Schule und brachte Lebkuchen für jedes Kind mit. Unterstützung bekam er erstmals von einem "Engel" (Steffi Duscher). Die Kinder haben sich sehr gefreut. [mehr]


Weihnachtsbäckerei

Das Backen von Weihnachtsplätzchen ist für die Kinder eine schöne Sinneserfahrung. In vertrauter Atmosphäre lernen die Kinder mit der Hand und erfahren dabei, dass ihr Tun ein echtes Ergebnis hat, an dem sie sich freuen und das sie genießen können.[mehr]


Ein Container für die Montessorischule

Die 5./6. Klasse der Montessorischule Rotthalmünster ist in diesem Schuljahr  auf 26 Schüler angewachsen. Deswegen benötigen sie für die Übergangsphase einen zusätzlichen Raum. Nun war es endlich soweit: Am Mittwoch, den 15.10.2014, kam der Container. Er verspätete sich um eine ¾ Stunde wegen eines Unfalls auf der B 20. Als die zwei LKWs mit jeweils 2 Modulen ankamen, wurde die halbe Norbert-Steger-Straße  gesperrt. Auch der Schwertransporter mit Kran musste sich erst einparken. Dann hob dieser die einzelnen Container-Module über die Schule und setzte sie nebeneinander. Dazu bekam ein Mann im Kran von einem anderen per Funk die Anweisungen. Der 2. Mann verband die Module...[mehr]


Treffer 57 bis 60 von 60
<< Erste < Vorherige 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 50-56 57-60 Nächste > Letzte >>