. .

Schullandheimfahrt in der Grundschule

Einen tollen Ausblick genoss Jonas aus der Sonnenlichtklasse vom Aussichtspunkt Windeck in Marquartstein. Hier verbrachte die Klasse vom 9. bis 11. Mai erlebnisreiche Tage beim Schullandheimaufenthalt im Kindercamp Sonnenhof.

Neben Wandern, Malen und Spielen stand auch die von einem Natur- und Landschaftsführer für Umweltbildung in Bayern geleitete Erkundung des Lebensraums Wasser auf dem Programm, welche die Kinder sehr begeisterte.

Die drei gemeinsam verbrachten Tage waren für die Sonnenlichtklasse mit ihren BegleiterInnen Jutta Lensch, Marion Eilinger und Florian Niebauer eine intensive, schöne und gemeinschaftsfördernde Zeit.