. .

Tag der offenen Tür Sekundarstufe

Am 26.2.2016 fand in der Montessorischule Rotthalmünster der Tag der offenen Tür der sich im Aufbau befindlichen Sekundarstufe statt.
Die zahlreichen Besucher konnten den Schülern der Klasse 5/6 und 7 beim Lernen und beim Präsentieren ihrer Arbeiten über die Schulter schauen.
So erklärten die SchülerInnen der 5. Jahrgangsstufe den Gästen die verschiedensten Lernmaterialien , gaben einen Einblick in die Funktionsweise der Schuldruckerei und luden z. B. beim Bau des "Team-Towers" die Besucher getreu dem Motto "Hilf mir , es selbst zu tun!" zum Mitmachen ein.
Die Schüler der 6. und 7. Jahrgangsstufe präsentierten in diesem Jahr erstmalig ihre Kleinen praktischen Arbeiten , eine wichtige Stufe auf dem Weg zum Montessoriabschluss , der "Großen Praktischen Arbeit" in Klasse 9. In Form einer Ausstellung konnten die interessierten Gäste, darunter auch viele Eltern, die entstandenen Objekte bestaunen , die schriftlichen Dokumentationen begutachten und die Schüler zu ihren Arbeiten befragen. Vom selbst zusammengebauten Computer, einem selbst gezeichneten Comic zur aktuellen Flüchtlingsthematik, über ein selbst genähtes Yogakissen und selbst gebackene Cupcakes bis hin zur Hundeschulung - die Vielfalt und die Qualität der 27 Arbeiten war beeindruckend:

 Zum Download "Kleine praktische Arbeit (KPA)"

Die Gäste konnten sich zwischendurch im Schulcafe an den leckeren, im Hauswirtschaftsuntericht der 7. Klasse entstandenen Köstlichkeiten stärken, die Räumlichkeiten der 7. Klasse in der Passauer Straße besichtigen und zum Abschluss des gelungenen Tages das Puppentheater für Große, "Radkäppchen und der böse Golf, in und mit der Klasse 5/6 erleben.

Sandra Anger