. .

Bustraining und Überreichen der Warnwesten an die Erstklässler durch die Polizei

Am Freitag, den 2. Oktober 2015 fand unser alljährliches Bustraining für die 1. Klasse statt. Geleitet wurde dies von PHK Josef Gerauer und seinem Kollegen von der Polizei Bad Griesbach.

Dabei üben die Kinder mit einem großen Schulbus, was sie beim Ein- und vor allem beim Aussteigen beachten müssen und wie sie sich im und vorm Bus verhalten sollen. Ganz augenscheinlich wird ihnen auch der „Tote Winkel“ nahe gebracht.

Höhepunkt der diesjährigen Übungsstunde war die Überreichung der gesponserten Warnwesten durch die Polizisten. Diese sind in der bevorstehenden dunklen Jahreszeit eine wichtige Hilfe, dass unsere Erstklässler gut zu sehen sind.